Kommunalwahlprogramm

Die ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND ist auch eine Alternative für Düsseldorf. Uns geht es nicht nur um das Thema Euro-Rettung, sondern vielmehr um eine nachhaltige, am Bürger orientierte Politik, die sich auf die Zukunft unserer Kinder, unserer Stadt und unseres Landes konzentriert.

Nach dem Achtungserfolg bei der Bundestagswahl, bei der wir aus dem Stand mehr als 2 Millionen Wählerstimmen erhalten haben, tritt die AfD nun auch zu den Düsseldorfer Kommunalwahlen an.

Unsere Kernaussagen in der Kommunalpolitik sind:

  • mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung für die Stärkung der
    kommunalen Selbst-verwaltung gegenüber dem Land NRW, das die Stadt Düsseldorf durch den Kommunalsoli stark belasten will, und gegenüber dem Bund, der den Kommunen immer größere soziale Lasten (z. B. bei der Unterbringung von Wirtschaftsflüchtlingen) aufbürdet, ohne für deren Finanzierung zu sorgen.
  • für die Rückkehr zu soliden Stadtfinanzen, für ein Ende der großen
    Defizite und der Verschuldungspolitik durch teure Prestigeprojekte.
  • Bereitstellung städtischer Grundstücke für bezahlbaren Wohnraum insbesondere für Familien und Senioren.
  • für einen weiteren Ausbau und Erhaltung von KiTas, Schulen, Sport-
    und Freizeiteinrichtungen, um den gestiegenen Geburtenzahlen in Düsseldorf gerecht zu werden und weiterhin eine hohe Freizeitqualität für Düsseldorf zu gewährleisten. Die Bereitstellung von kostenlosen KiTa-Plätzen ist ein Markenzeichen für ein familienfreundliches Düsseldorf und auch in Zukunft unbedingt sicherzustellen.
  • für eine Verbesserung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung durch mehr Präsenz des städtischen Ordnungsdienstes und der Polizei sowie durch eine Ausweitung der Video-Überwachung an Brennpunkten.

Diese neue Politik möchte die ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND auch in unser Düsseldorfer Rathaus bringen!

Das komplette Programm hier als PDF —>